Meine Freundin

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Sandkörnchen, 12. Oktober 2009.

  1. Sandkörnchen

    Expand Collapse

    Hallo Leute,
    Also meine Freundin hat schon als "Klein-kind" viel Aufmerksam bekommen, war immer super beliebt und die Schönste aus unserer Stufe.
    Und das alles obwohl sie nicht viel auf ihr Gewicht geachtet hat. (Bmi meistens so 21-22)
    Sie war ja auch immer gut in der Schule und es hat sie auf unserer Schule echt jeder gemocht.
    (auser einige wenige die einfach neidisch auf sie waren)
    ich bin 15 und vor kurzem ist sie auch 15 geworden und sie will seit sie 14 ist unbedingt Topmodel oder Schauspielerin werden.
    Im Klartext sie will unbedingt berühmt sein!
    Schauspielern kann sie super und als Model ist sie ja auch total schön und soo.

    Mein Problem ist jetzt aber, das sie als Model unbedingt einen Bmi von 17,0-16,5 haben möchte und das muss sie ja erstmal abnehmen.
    Sie ist kein Mensch von großer Geduld und recht faul das einzige was sie ihrer Meinung also machen kann damit's schnell geht ist HUNGERN!
    Sie denkt sich: "ach ich hungere mir jetzt mal ein paar Kilos runter stelle meine Nahrung dann langsam wieder normal um und bin Schön"

    Ich weiß das sie nicht in eine ES rutschen würde, aberich will ihr trotzdem helfen.
    Das was sie vorhat ist meiner Meinung nach zu ungesund.
    Gibt es vllt. auch andere Abnehm-tipps die ich ihr geben kann von euch (wenn ich ihr das Forum zeige und sie eure Antworten ließt glaubt sie mir eher)
    die eventuell ein weniger schnellerr sind als "normales" Abnehmen aber trotzdem nicht so extrem ungesund sind?

    Oder muss sie sich einfach nur in Hintern treten und Sport machen?
    Wenn ja welche Sportarten empfiehlt ihr? Spaß mach ihr soweit ich weiß garkein Sport :D

    Würde mich auf viele Antworten Freuen und Sry das der Text so lang geworden ist.
    Liebe Grüße und schöne Seite ♥
     
  2. Spirit

    Smera

    Expand Collapse

    510
    153
    Dabei seit 14. Mai 2006
    Hallo Sandkörnchen,

    ich versuche dir mal eine Antwort zu geben.
    Zu erst einmal wissen du und deine Freundin ja sicher auch, dass ein BMI von 16,5 - 17 ungesund ist und einfach zu wenig. Ich denke nicht, dass sie als Model einen BMI von unter 18 anstreben sollte.

    Wenn sie kein Mensch von großer Geduld ist und zudem faul, sollte sie vielleicht erst einmal daran arbeiten. Denn ihre Ziele kann sie mit Faulheit vergessen. Hungern wird sie nicht weiterbringen. In den meisten Fällen setzt der Jojo ein und sie wiegt mehr als zuvor. Beim Hungern verliert sie viel an Muskelmasse, die dann wenn sie wieder zunimmt durch Fett ersetzt wird. Es wird ihr also nichts bringen, wenn sie hungert. Zudem würde es ihr schwer fallen überhaupt Sport zu treiben. Und Sport ist wichtig für eine gute Figur und die Ausdauer, die man als Model braucht.

    Sie sollte eher an Muskeldefinition arbeiten und an der Ausdauer. Vielleicht ins Fitnessstudio gehen. Aber so wie du sie beschreibst mangelt es ihr in diesen Dingen ein bisschen an Disziplin.

    Ich gebe ungern jemandem Tipps, der ein normales Gewicht hat, aber was das Diäten angeht, würde mir spontan Almased einfallen. Das ist nicht so ungesund wie Fasten.

    Empfehlen würde ich ihr aber David Kirsch. Sport und richtige Ernährung. Das Programm ist allerdings knallhart. Also muss sie sich darüber klar werden, ob sie es wirklich will. Aber wenn sie tatsächlich ihre Träume verwirklichen und hart daran arbeiten will, dann sollte das kein Problem darstellen.
     
    Collapse Signature Expand Signature
  3. ehemaliges Mitglied

    Karmah

    Expand Collapse

    2
    0
    28 Jahre alt
    Dabei seit 30. September 2009
    Zunächst einmal finde ich es gut, dass du dir Sorgen um deine Freundin machst :3 Viele Mädchen, gerade in deinem Alter, neigen ja eher dazu, gedankenlos mitzuziehen, wenn eine den Plan hat, etwas abzunehmen, und sich über die eventuellen Folgen gar nicht wirklich bewusst sind.

    Behalte deine Freundin im Auge, ob sich ihr Essverhalten ändert oder ob das alles nur "heiße Luft" war. Weißt du, ob sie auf den Laufsteg will oder für Kataloge modeln will? Bei letzterem sind eher normalgewichtige Models gefragt. Außerdem ist das Leben einer Laufstegschönheit nicht nur Glanz und Gloria, es ist verdammt hartes Business. Diese Mädchen sind für Designer und Zuschauer austauschbar - einfach nur dünne Körper mit einigermaßen hübschen Gesichtern, auf denen Kleider präsentiert werden.

    Sollte sie wirklich in eine Schiene driftet, mit der sie sich eher schadet als voranbringt, informiere ihre Eltern. Das ist kein Petzen oder Versauen ihres Traums, eventuell rettest du ihr damit ihre Gesundheit und ihr Leben.

    Sorry, wenn das alles ein bisschen wirr durcheinander klingt, aber ich hab noch keinen Kaffee gekriegt *lach*

    <3 Karmah.
     
  4. ehemaliges Mitglied

    Apega

    Expand Collapse

    0
    0
    33 Jahre alt
    Dabei seit 5. Oktober 2009
    Ne du Karmah, ich finde das schon sehr verständlich was du schreibst! Ist nicht wirr, dass denkst du nur :-P...

    Ich finde es auch sehr gut, dass du dir Sorgen machst. Viele nehmen mögliche erste Zeichen nicht wahr und tuen sie als Spinnerei ab, so nach dem Motto "jaja, die will Model werden und hungern, lass se ma!"
    Du scheinst deine Freundin sehr lieb zu haben, schön, dass ihr euch habt :hmm:!

    Trotz aller Sorge, sollte man auch nicht gleich den Teufel anne Wand malen. Wie Karmah gesagt hat, beobachte es. Hat sich ihr Essverhalten geändert?! Isst sie vielleicht nicht mehr in Gesellschaft? Und wenn sie in Gesellschaft isst, verschwindet sie nach dem Essen und erzählt danach Sachen wie "Ich hatte was im Auge, dass brennt total!"
    Bedränge sie nicht, frag sie nicht aus. Das mündet meist im Trotz. Schau es dir an, achte auf die Zeichen. Fallen dir typische Merkmale auf, sprich sie lieb und vorsichtig an. Fruchtet das nicht, red mit den Eltern. Klar, toll wird sie das nicht finden...
    Ich bin jetzt 23 und rückblickend würde ich es toll finden, hätte sich jemand solche Sorgen um micht gemacht!

    Und wie Smera auch gesagt hat. Wenn sie zu faul für Sport ist, dann wird sie niemals als Model Erfolg haben. Models müssen enorm viel Disziplin haben. Haben sie das nicht, gehen sie unter.
    Kann ja nicht jeder Heidi Klum sein *würg*...sorry, wenn ich damit jemandem auf den Schlips getreten bin, aber die Frau ist gräßlich in meinen Augen *g*!

    Auf jeden Fall...Sei weiterhin so eine gute Freundin, wie du es jetzt schon bist. Die meisten psychischen Krankheiten keimen in der Einsamkeit. Zeig ihr, dass du für sie da bist. Setz sie nicht unter Druck. Bestärke sie aber auch nicht. Wenn sie anfängt zu hungern o. Ä., dann lobe sie nicht, wenn sie abnimmt. Damit würdest du das alles nur belohnen.

    Ich drück dir die Daumen :flower:!
     
    Collapse Signature Expand Signature
  5. ehemaliges Mitglied

    Karmah

    Expand Collapse

    2
    0
    28 Jahre alt
    Dabei seit 30. September 2009
    *nick* Heidi Klum ist die Verkörperung von Brechreiz! Ich glaube, wir werden uns sehr gut verstehen, gemeinsame Abneigungen verbinden :D
     
  6. ehemaliges Mitglied

    Apega

    Expand Collapse

    0
    0
    33 Jahre alt
    Dabei seit 5. Oktober 2009
    Wo ist Sandkörnchen? Hoffentlich ist da alles ok?!

    Findest du die auch so wahnsinnig beschissen *gg*? Meine Güte...die Stimme, der ganze Mensch...perfekter Mann, perfekte Kinder, perfekte Frau *kotz*!
     
    Collapse Signature Expand Signature
  7. ehemaliges Mitglied

    crimson.butterfly

    Expand Collapse

    2
    0
    Dabei seit 12. Oktober 2009
    Hallo Sandkörnchen.

    Es ist wirklich schön zu hören das du dir um deine Freundin sorgen machst. und nicht gleich beim hungern mitziehst wie leider viele Mädchen es in denem Alter wohl tun würden. Ehrlich, das ist etwas worauf man stolz sein kann. Und deine Freundin kann sich glücklich schätzen eine Freundin zu haben die sich da Gedanken macht.

    Ich an deiner stelle würde wirklich einmal mit ihr reden das eine Diät als Model, vorallem als Model das noch spaß an seinem Leben haben will, nicht ausreichend ist.

    Das A und O ist einfach Sport. Klar, eine gewisse Ernährung gehört auch dazu. Einmal die Woche Fast Food geht dann eben leider nicht mehr. Aber Hungern ist wie die anderen hier schon sagten nicht die Lösung. Denn es gibt IMMER den Jojo-Effekt. Hungern und danach die ERnährung langsam wieder umstellen geht nicht. Der Körper legt aus lauter Panik vor der nächsten Hunger-Tour alles an Fett an um Reserve zu haben.

    Und wie auch schon gesagt wurde. Als Fotomodel braucht sie eine "normale" Figur. Nicht dürr. (die mädels in den zeitschriften haben auch ihre Fehler, ich arbeite mit Photoshop und weiiß wie man gewissen "stellen" verschwinden lässt ^^)

    und die models auf dem Laufweg... ich denke nicht das so ein Leben wirklich Lebenswert ist. Es stimmt schon. Sie sind austauschbar. Bis auf die ganz bekannten und Berühmten. Aber nur wenige schaffen es dahin.

    und auch als Schauspielerin muss sie eine gewisse Fitness mitbringen. Hungern macht schwach. ich weiß wovon ich rede. Ich hatte tage da da waren 10 Stufen Treppen die reine hölle.
    Und unter solchen Vorraussetzungen kann man keine Schauspielerin werden.

    Ich dneke mal du redest erst einmal mit ihr was genau sie machen will. Und dann erzählst du ihr was wir hier geschrieben haben, oder noch besser lässt sie selbst lesen.

    Und vllt möchte sie dann selbst etwas dazu schreiben oder fragen.

    ich drück dir die daumen und bin gespannt ob du es schaffst das sie dir ordentlich zu hört ^^


    viele liebe grüße

    Butterfly
     
Die Seite wird geladen...