Muskeln

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Lotti, 23. Juni 2011.

  1. Gast

    Tara

    Expand Collapse

    ^^ Ich kann im Moment auch wenig Sport machen, wegen meiner Lunge noch. Aber ich bekomme sehr schnell Muskeln, halbes Jahr jeden Tag 20 Sit ups und schon ist mein Bauch wesentlich fester.
     
  2. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    Eigentlich sind 20 Stück ja kein großes Dingen... Aber ich hätte glaube ich nicht die Disziplin ein halbes Jahr zu warten...

    Bringt es eigentlich was wenn man jeden Tag Hunderte macht oder ist es besser über langen Zeitraum weniger zu machen?
     
  3. Gast

    Summerrain

    Expand Collapse

    Also rein physiologisch gesehen sollte es natürlich über lange Dauer langsam aufgebaut werden.
    Das heißt eigentlich, dass du mit wenigen anfängst und das dann nach und nach steigerst.
    Jeden Tag ist auch zu viel. (also wenn du mehr als nur Situps machst)
    Denn dein Körper benötigt eine Ruhephase um sich zu erholen.

    Muskelkater ist ein negatives Zeichen. Man sollte sich dann normal bewegen und evtl ein bisschen Sport treiben, aber jeden Tag komplett auspowern ist Gift und man ist zum Scheitern verurteilt, weil der Körper irgendwann rebelliert.

    (so hab ich es in meiner Ausbildung gelernt :) )
     
  4. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    Aha gut zu wissen, also bist du unser kleines Sport-Lexikon? *nerd*

    Gibt es eigentlich auch Krafttraining, das ich ohne großen Aufwand zu Hause machen kann? Ins Studio möchte ich nicht das ist mir zu teuer.
     
  5. Member

    Nariam

    Expand Collapse

    370
    123
    32 Jahre alt
    Dabei seit 28. Januar 2011
    Google mal im Netz nach 'body weight exercises', da wirst du ne Menge finden :)
     
    Collapse Signature Expand Signature
  6. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    Cool, danke. Werde ich sofort tuen. Ich melde mich wieder wenn ich wie Arnold Schwarzenegger aussehe *uiii*
     
  7. Member

    Nariam

    Expand Collapse

    370
    123
    32 Jahre alt
    Dabei seit 28. Januar 2011
    Na dann auf Nimmerwiedersehen, das kann dauern :D
     
    Collapse Signature Expand Signature
  8. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    hmm...ja... das glaube ich auch *nick*

    Aber sehr nett wie motivierend du bist :huggys: *kleiner Scherz am Rande *zungerausstreck**
     
  9. Member

    Nariam

    Expand Collapse

    370
    123
    32 Jahre alt
    Dabei seit 28. Januar 2011
    Sorry, manchmal bin ich ein kleiner Trampel *d'oh!*
     
    Collapse Signature Expand Signature
  10. Gast

    Tara

    Expand Collapse

    Meine Freundin war damals sehr neidisch auf meine Bauchmuskeln obwohl ich wirklich wenig gemacht hab. ^^ Aber eigentlich mit wenig anfangen, Ruhepausen machen, Abwechslung und langsam steigern.
     
  11. ehemaliges Mitglied

    maybe.tomorrow

    Expand Collapse

    0
    0
    Dabei seit 27. Juli 2011
    Man, ich hatte doch so eine gute Woche und jetzt steht mein Crosstrainer wieder nur als Deko rum.. -.-

    So richtige Bodybuilder-Frauen sind echt gruselig.. Das schaut dann so unweiblich aus.

    Wenn ihr die Wahl hättet zwischen schlank und sehr muskulös oder sehr schlank, dafür ohne Muskeln..?
    Ich mochte meine Muskeln nie, weil sie mich daran gehindert haben dünne, zierliche Beine zu haben.
    Hatte immer Mörder-Oberschenkel. Mein Oberkörper war zierlich und mit flachen Brüsten und dann kamen diese meiner Meinung nach völlig unproportionalen Oberschenkel..
     
    Collapse Signature Expand Signature
  12. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    Das war doch nicht böse gemeint, ich fand es süß :D
     
  13. Gast

    Summerrain

    Expand Collapse

    Philea, wenn du mich so nennen möchtest sehr gerne :D *herzig*

    Also richtiges Krafttraining wird schwierig zu Hause. Also wenn du mit Gewichten usw meinst.
    Übungen zur Stärkung einzelner Muskelgruppen gibt es zur Genüge. (auch im Netz wie du ja schon gelesen hast :) )
    Ansonsten wird es immer schwierig sein mit Gewichten zu Hause zu arbeiten, weil du nicht die nötige Leitschiene hast die dir ein Gerät im Fitnessstudio gibt.
    Und gerade am Anfang ist genau das sehr sehr wichtig, weil du eben nicht die nötige Muskulatur hast um mögliche Fehler auszugleichen bzw auszubalancieren.
    Weißt du was ich meine?

    Wichtig ist immer.. langsam und genau. Und lieber weniger als zu viele, zu schnell und ungenau :)
    Das ist das was man immer im Kopf haben sollte, wenn man wirklich gesund trainieren möchte.
     
  14. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    hm, ok.

    Vielleicht habe ich ja mal das Geld über für ein Studio. Mein Liebster hat so ne Trainingsbank auf dem Dachboden, aber das ist eher was wo man sich an zwei Seilen immer im liegen nach oben ziehen muss und bei BEdarf unten Gewichte dranmachen kann. Wenn du verstehst was ich in so etwa meine :D

    Das fällt mir jetzt erst gerade ein. Du bringst mich echt auf Ideen :)
     
  15. ehemaliges Mitglied

    Lilith

    Expand Collapse

    1
    0
    Dabei seit 26. Juli 2011
    Das ist ja auch irgendwie eine Sucht, die unserer sogar sehr ähnlich ist. Nur halt ins andere Extrem. Man will seinen Körper kontrollieren und setzt sich immer neue, krassere Grenzen/Ziele, egal ob das nun gesund ist oder nicht. Ab von jeder Normalität. Ich gehe davon aus, dass extreme Bodybuilder bestimmt auch krasse Körperschemastörungen haben.
    Das hat ja auch nichts mehr mit normalen ästhetischen Vorstellungen zu tun.
     
    Collapse Signature Expand Signature
  16. ehemaliges Mitglied

    Lindsay

    Expand Collapse

    0
    0
    Dabei seit 14. Mai 2009
    Ich steh ja total auf definierte Muskeln....also so "drahtig" aber nicht ausgemergelt.So wie Britters daas früher hatte...

    [​IMG]
     
    Collapse Signature Expand Signature
  17. ehemaliges Mitglied

    Lilith

    Expand Collapse

    1
    0
    Dabei seit 26. Juli 2011
    Oh ja, ich fand Britney´s Körper auch immer toll.
    Wahrscheinlich würde ich mich selber so nicht wohlfühlen. Aber ist ja auch was anderes, was man schön findet und wie man sich selber sieht/sehen kann :(

    Ich persönlich liebe den Köper von Candice Swanepoel <3

    [​IMG]
     
    Collapse Signature Expand Signature
  18. ehemaliges Mitglied

    Lindsay

    Expand Collapse

    0
    0
    Dabei seit 14. Mai 2009
    Oh ja die ist der Hammer....genau wie Rosie Huntington!
     
    Collapse Signature Expand Signature
  19. Gast

    Philea

    Expand Collapse

    Ich hab vor nen paar Tagen erst ne Sendung im TV gesehen...Da war ne Frau die hat auf Bodybuilding gemacht und an nem Wettkampf zwischen ganz vielen Männern mitgemacht...

    Wobei es bei ihr noch relativ erträglich aussah...Sie hat auf die Proportionen ihres Körpers geachtet
     
  20. ehemaliges Mitglied

    Lotti

    Expand Collapse

    284
    0
    0
    Dabei seit 27. Juni 2011
    Ich finde so richtig muskulöse Frauen eigentlich wirklich hübsch. Zwar wollte ich selber niemals so aufgepumpt aussehen, aber auf Fotos oder im Fernsehen finde ich diese Frauen richtig heiß.
    Natürlich ist da nicht mehr viel Weibliches dran, aber gerade das finde ich irgendwie toll.
    Wahrscheinlich auch deswegen weil ich genau weiß, dass ich selber niemals so aussehen werde. ;)

    Das finde ich natürlich wichtig. Der Körper sollte trotz der riesigen Muskelmasse nicht "verformt" aussehen.
    Ich finde es auch überhaupt nicht schön wenn Männer einen total muskulösen Oberkörper haben und dann zwei dünne Streichholzbeinchen dazu. Das passt einfach überhaupt nicht zusammen.
     
    Collapse Signature Expand Signature