Wie werde ich Ana?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Coco_Sunshine, 17. Februar 2009.

  1. ehemaliges Mitglied

    Eowyn

    Expand Collapse

    194
    108
    Dabei seit 12. April 2010
    keine dieser Mädels hat im entferntesten eine Ahnung davon wie quälend eine ES wirklich ist und was das bedeutet sich damit durch das Leben zu kämpfen.

    Ich habe überhaupt kein Verständnis für diese Pro-Ana-Foren die so tun als wäre die ES die beste Freundin die du haben kannst.

    Daß die Mädels ihr Hirn nicht einschalten zeigt, daß sie sich hier bewerben. Würden sie sich die WebSite durchlesen wüssten sie daß sie hier falsch sind. Ich bin hier zufällig gelandet als ich mich nach dem Lesen eines Artikels davon überzeugen wollte dass es Pro-Ana-Foren tatsächlich gibt - ich konnte es nämlich erst nicht glauben daß das wahr sein sollte. Nachdem ich dermassen geschockt war über das was ich im Netz fand konnte ich erst gar nicht glauben was ich hier gelesen habe. Endlich ein Forum das wirklich weiß um was es bei einer ES wirklich geht!
     
    Collapse Signature Expand Signature
  2. ehemaliges Mitglied

    Aurora1

    Expand Collapse

    1
    0
    30 Jahre alt
    Dabei seit 14. März 2010
    Du sprichst mir aus der Seele Eowyn!
    Ich hab es ehrlich gesagt schon lange aufgegeben mich zu fragen, was in den Köpfen einiger Mädchen vorgeht...
    Das ist teilweise (bzw. zum großen Teil) echt erschütternd!
    Vor allem die kleinen naiven Mädchen, die denken es sei "cool" eine ES zu haben! "Es ist doch ein Lifestyle.. Nicole Richie und co. machen das doch auch. Ich probier einfach mal zu kotzen und esse ganz lange nichts, mal sehen was passiert! Hmm und vielleicht auch noch Abführmittel! Dann kann ich sagen ich sei eine Ana und bin gaaanz toll!"
    Und dann ist das Geheule groß, wenn sie Bauchkrämpfe kriegen oder plötzlich umkippen.

    Wie kann man nur so BESCHEUERT sein?! Tut mir leid, aber mich macht sowas verdammt wütend, weil diese Menschen keine Ahnung haben, was es bedeutet mit einer ES zu leben und jeden verdammten Tag zu kämpfen und sich zu quälen!
    Man rutscht nicht einfach mal so in eine ES hinein... Man wird nicht plötzlich magersüchtig, weil man ein bisschen abnehmen will.
    Sowas schleicht sich langsam an, oft auch unbemerkt (wie Karmah es glaub ich schon geschrieben hat), bis es irgendwann zu spät ist!
    Oftmals (wie z.B. bei mir) beginnt die ES auch nicht mit dem Wunsch abzunehmen, sondern hat andere psychische Ursachen...
    Eine ES ist keine Diät! Niemand, der weiß was es bedeutet, würde diesen Weg freiwillig gehen... Nichtmal meinen schlimmsten Feinden wünsche ich es eine ES zu haben... Es ist ein ewiger Teufelskreis, der die Gedanken kontrolliert und das komplette Leben verändert!
    Es ist eine Krankheit und eine Sucht, von der man nicht mal eben so loskommt... Man lebt in ewiger Angst und verliert oftmals auch vieles...
    Selbst wenn wir alle unser Zielgewicht erreicht haben ist der Kampf noch lange nicht gewonnen! Man wird ein anderer Mensch und kann kein normales Leben mehr führen, es seidenn man ist bereit dazu sich in Therapie zu begeben.. Aber selbst dann ist es nicht gewiss, dass man wirklich geheilt wird. Ein Teil von der ES wird ewig in einem weiterleben und die Gefahr eines Rückfalls ist immer zum Greifen nah!
    Von den Folgen, die man davontragen kann, mal ganz zu schweigen!
    Wenn man mir vor einigen Jahren erzählt hätte, dass ich jemals essgestört werden würde, hätte ich schallend gelacht und demjenigen den Vogel gezeigt!

    Ich krieg einfach nicht in meinen Kopf rein, wie man DAS als Spiel sehen kann!!! Es ist keine Phase, kein Spaß und kein Lifestyle! Das würd ich solchen Wannerexics am Liebsten ins Gesicht schreien, oder einprügeln! Der Preis den man zahlen muss ist extrem hoch, wenn man das den Kiddies erzählen würde, würden sie weinend zu ihrer Mama laufen!

    Aber ich bin auch froh, das Forum zu haben mit reifen Leuten, die wissen was es wirklich bedeutet eine ES zu haben und die einen verstehen...
     
    Collapse Signature Expand Signature
  3. Cherryblossom

    Expand Collapse

    Top Poster des Monats

    Thaa RULES

    1. Lies die 10 Gebote
    2. Lies die Briefe, AUCH DEN DRITTEN.
    3. Lies die Psalmen, das Glaubensbekenntnis und die 100 Tipps.
    4. Schlage dir mehrmals mit einem Kochbuch vor die Stirn.
    5. Geh zu Mc Donalds und bestell dir ein Maximenü. Behalte es bei dir.
    So wirst du vielleicht keine gute Ana, aber zumindest keine tote. :D


    [Da der Verfasser dieses Beitrags nicht auf unsere Bitte reagiert nur einen Nicknamen zu verwenden und sich nicht als mehrere verschiedene Personen darzustellen, sehen wir uns dazu gezwungen seine anderen Nicknamen hier unten zusätzlich in die Beiträge einzupflegen.

    Unter anderem verwendete Nicknamen dieser Person: ProTruth, AnonymousGirl, thin-king, naked_truth, Cherryblossom, Butterfliege, Cleo, skiinnyanapriincezzXXS, Kalorienklotzer

    - Fallt bitte nicht darauf rein.]
     
Die Seite wird geladen...