Wie wichtig ist euch die Meinung Anderer?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Fuzzy, 9. November 2012.

  1. Gast

    PastelMoon

    Expand Collapse

    Hey,

    ich habe sehr sehr lange darunter gelitten wenn andere etwas negatives zu mir gesagt oder über mich gesagt haben. Ich habe denen sofort geglaubt und bin gar nicht auf die Idee gekommen, dass es einfach nur Geärgere sein sollte.
    Mittlerweile bin ich, was das angeht, stärker geworden.
    Ich höre mir ernsthafte Kritik an und denke gründlich darüber nach.
    Sollte mir jedoch jemand einfach irgendetwas beleidigendes sagen, frage ich mich immer ein Paar Sachen wie zum Beispiel: Kennt die Person mich? , Aus welchem Grund könnte die Person das gesagt haben?, Was steckt wirklich hinter dieser Beleidigung.
    Ich denke, dass Menschen die andere beleidigen einfach selbst solch Probleme haben, mit denen sie nicht klarkommen.
    Es ist einfach andere nieder zu machen um sich selbst besser zu fühlen. Doch das ist auch ein Weg der einen einsam werden lässt und einen sehr hässlich im Inneren macht.
    Ich bin mittlerweile schon so, dass ich versuche mein Gegenüber zu analysieren, raus zu bekommen welche Probleme diese Person haben könnt. Natürlich nur Oberflächig, aber man erkennt schon recht viel an der Körpersprache des anderen.

    Ich kann nur den Tip geben der mir wirklich immer hilft. Frage dich was hinter der Beleidigung stecken könnte und erinnere dich daran, was Freunde und Bekannte an dir mögen.
    Beleidigungen wie "fette Kuh" oder sowas sind sowieso vom Niveau her so tief und völlig daneben, dass man diese eigentlich direkt überhören sollte. Denn Leute die so sprechen, können einfach nicht diskutieren und fühlens ich meist durch irgendetwas in eine Ecke gedrängt, sodass sie keinen Ausweg sehen als zu beleidigen.
    So ist zumindest meine Erfahrung.

    Ich hoffe ich konnte einigermaßen verständlich schildern was ich meine :3

    Liebe Grüße ♥
     
  2. Gast

    Rosa

    Expand Collapse

    Interessanter weise sind mir aussagen über mein Äußeres ziemlich egal. Äußerliches ist für mich schon immer zweitrangig. Meine ES war und ust etwas emotionales. Was mich aber extrem trifft sind Äußerungen über meinen Chatakter. Ich will es immer allen recht machen. Klappt das nicht, bin ich ein Versager. Dieses Gefühl schlägt sich dann auf meine Selbstwahrnehmung und ich finde mich auch von außen hässlich
     
  3. Member

    Maya

    Expand Collapse

    505
    103
    50
    Dabei seit 4. Januar 2019
    Das ist interessant Rosa, dass du dich durch solche Äußerungen dann auch wieder von außen hässlich findest. Bei mir kommt es immer drauf an, was ich von der Person halte, die es zu mir sagt. Bei mir unwichtigen Menschen kann ich Kommentare ganz gut ignorieren. Bei wichtigen Menschen...kann so etwas auch mal sehr vernichtend sein. Da lege ich dann jedes Wort auf die Goldwaage und bin zutiefst traurig, wenn jemand etwas gegen mich sagt, weil das gleich irgendwie meine gesamte Daseinsberechtigung in Frage stellt.
     
    Collapse Signature Expand Signature
  4. Law
    Member

    Law

    Expand Collapse

    935
    161
    70
    29 Jahre alt
    Dabei seit 3. April 2018
    Ich weiß gar nicht ob mir die Meinung anderer wichtig ist.
    Ich glaube das mir das relativ egal ist, wenn man etwas negatives über mich sagt.
    Nur bei Leuten die ich mag stört mich das und lässt mich mit negativem Denken über mich zurück.
     
    Collapse Signature Expand Signature
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Eivissa
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    840
  2. Vela
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.079